Inexio / Quix DSL-S 16MBit/s <-> InSysCo 16MBit/s

Unter dem Aspekt möglichst günstig, betrachten wir die günstigsten Angebote der Provider. InSysCo bietet mit dem V-WSLv3 16000-Phone einen Anschluss ans Netz inkl. Telefon-Flatrate ins deutschen Festnetz für unter 20€ monatlich an. Das Quix Angebot kostet mit 39,95€ mehr als das Doppelte.

Eigenschaft Inexio / Quix InSysCo Unterschied
Produkt Quix DSL-S 16MBit/s InSysCo V-WSLv3 16000-Phone
Rufnummern-Mitnahme 10 Rufnummern 10 Rufnummern ausgeglichen
Vertragslaufzeit 24 Monate 24 Monate ausgeglichen
Mobilfunk Minutenpreis 19ct./min. 9,91ct./min. Vorteil InSysCo 38% günstiger
Preis 39,95€ 19,88€ Vorteil InSysCo 240,84 € jährlich günstiger
Anschlussgebühr 99,95€ 69€ Vorteil InSysCo, 30,95€ gespart
Router AVM Fritzbox (Typ unbekannt) AVM7490 als Option Bei Quix kostet die ISDN Funktionalität 4,95€ monatlich extra
Telefonie D-Festnetz-Flat D-Festnetz-Flat ausgeglichen
Sonstige Flatrates Zusatzpaket verfügbar D-Festnetz und Mobilfunk-Flat, Europa-Festnetz-Flat, Europa-ALLNET-Flat Vorteil InSysCo, günstiges Telefonieren
Eigener MailServer keine Reverse Namensauflösung Reverse Namensauflösung wird unterstützt Nachteil RWE, Mailserver ohne Reverse Namensauflösung werden als SPAM verdächtig eingestuft
Telefonie max. 2 gleichzeitige Gespräche 2 gleichzeitige Gespräche (erweiterbar) Vorteil InSysCo, für Geschäftskunden
Router Miete/Kauf Miete 3€ Kauf 69€ entspricht Vorteil: InSysCo, höherwertige Fritzbox ist nach dem Vertrag dem Kunden, ab dem 25.Monat ist bei InSysCo der Anschluss 3€ günstiger, da RWE auch dann noch die Router-Miete berechnet
E-Mail Adresse 2 EMail Adressen enthalten im Paket enthalten Vorteil InSysCo, es werden soviele E-Mail Adressen ausgegeben wie Nutzer im Haushalt sind.
Öffentliche IP Adresse nicht im Paket enthalten dynamische Public IP Adresse kostenlos Vorteil InSysCo, kostenlose IPv4 Adresse
Telefon-Anlagenanschlüsse SIP-Trunk wird nicht unterstützt SIP-Trunk wird unterstützt Vorteil InSysCo, für Geschäftskunden
Feste öffentliche IP Adresse wird nicht unterstützt 4,95€ /monatlich Vorteil InSysCo, Betrieb von eigenen Servern problemlos Nachteil RWE, erfordert Zusatzdienst wie DYNDNS etc.
Eigene Domains wird nicht unterstützt wird unterstützt Vorteil InSysCo, eigene Domain kann auch bei InSysCo gehostet werden
Domainverwaltung wird nicht unterstützt neue Domains werden angeboten Vorteil InSysCo, eigene Mailadressen betreibar